Semalt: Welche Relevanz haben Schlüsselwörter? Suchen Sie nach einer neuen Website

Es ist möglich, Erfolg zu erzielen, ohne Keyword-Recherchen für neue Websites durchzuführen. Es besteht jedoch das Risiko, dass einige Gelegenheiten wie ein hohes Ranking, hohe Conversion-Raten und die Möglichkeit, die relevantesten Informationen in einer bestimmten Marktnische bereitzustellen, verloren gehen. Die Bedeutung dieser Möglichkeiten steigt, wenn Sie eine neue Site starten, sobald es einfacher ist, die Informationsarchitektur der Site von Grund auf anzupassen.

Ross Barber, der Customer Success Manager von Semalt Digital Services, teilt die modernen Grundsätze der Keyword-Recherche für neu gestartete Websites.

Wählen Sie übergreifende Keywords, die schnelle Gewinne gewährleisten

Man muss wettbewerbsintensive Keywords für die Top-Seiten berücksichtigen, da diese schnelle Gewinne garantieren. Die Homepage und die Prioritätsseiten haben eine bessere Chance, bei wettbewerbsfähigen Keywords einen hohen Rang einzunehmen, da sie im Gegensatz zu Blog-Posts und Produktseiten die meisten eingehenden Links anziehen. Die Struktur einer neuen Site erfordert eine breitere und allgemeinere Anwendung von Schlüsselwörtern für das Navigationsmenü, die Homepage und die Hauptkategorien. Die beste Strategie besteht darin, Long-Tail-Keywords zu integrieren.

Konzentrieren Sie sich auf Long-Tail-Keywords und die Seitwärtssuche

Aufgrund des Mangels an Suchberechtigung besteht die beste Strategie für das Ranking darin, Long-Tail-Keywords zu verwenden. Kurze, allgemeine Keywords machen eine Rangfolge praktisch unmöglich. Long-Tail-Keywords decken alle Aspekte des benötigten Themas ab, sind ultra-spezifisch und adressieren spezifische Fragen. Sie haben weit weniger Wettbewerb und höhere Conversion-Raten. Seitwärts denken hilft, Themen zu erarbeiten und zu erweitern.

Optimieren Sie für fragenbasierte Phrasen

Die Struktur von Suchmaschinen vergleicht relevante Inhalte mit organischen Abfragen, unabhängig davon, ob es sich laut einer Microsoft-Studie um ein Keyword oder eine Frage handelt. In beiden Szenarien schneiden Suchmaschinen hinsichtlich der Relevanz der Ergebnisse gleich gut ab. Daher sollte sich die Website auf die Beantwortung von Fragen konzentrieren, indem sie gut recherchierte Nischeninformationen bereitstellt und sich nicht um die Formulierung der Frage kümmert.

Verwenden Sie Keyword-Tools, um Ideen zu wecken

Experten empfehlen eine Kombination aus Brainstorming, Funktionen für automatische Vorschläge sowie herkömmlichen Keyword-Tools, um eine umfassende Berichterstattung und detaillierte Informationen zum Thema bereitzustellen. Herkömmliche Keyword-Tools sind am besten geeignet, um Ideen für Long-Tail-Phrasen zu entwickeln. Funktionen für automatische Vorschläge und automatische Vervollständigung lösen sowohl lange als auch kurze neue Keyword-Ideen aus.

Die Rolle der wettbewerbsorientierten Keyword-Recherche

Bei neueren Websites bestimmen Zeit und Aufwand den Wert der Verwendung konkurrierender Keywords. Ein führender Designer der Google-Suche, John Wiley, gab an, dass Google täglich 15% der Fragen erhält, auf die es noch nie zuvor gestoßen ist. Vor diesem Hintergrund bedeutet dies nicht, dass wettbewerbsorientierte Keyword-Recherchen keinen Platz haben, da sie eine wichtige Rolle bei der Ermittlung der Gegner spielen. Es informiert auch darüber, wie hart die Konkurrenz ist und wer dem Geschäft voraus ist. Ein Drilldown, um detaillierte Inhalte mit längeren, weniger wettbewerbsfähigen Nischen-Keywords für den Site-Bereich zu erhalten, nimmt jedoch weniger Zeit in Anspruch und bringt eine höhere Rendite.

Content Marketing hat einen Vorteil gegenüber der Eins-zu-Eins-Beziehung zwischen Keywords und Suchergebnissen. Die Keyword-Recherche sollte sich mehr auf die Ermittlung der Benutzerabsicht und weniger auf Suchrankings konzentrieren. Die Keyword-Recherche ist die eigentliche Stärke neuer Websites. Sie sollte daher helfen, den Kontext der Benutzersuche zu verstehen.